Europa-Akademie 2018

Anfang April geht es endlich wieder an die Ostsee. Vom 06.-08. April findet unsere legendäre Europa-Akademie auf dem Gut Siggen statt. Im vermutlich schönsten Seminarzentrum Europas, wenige Minuten vom Sandstrand der Ostsee und mit Blick auf ein historisches Landgut, wollen wir die Rolle des Europäischen Gerichtshofs für die Europäischen Integration diskutieren.

Unter dem Titel „Integration durch Richterspruch? Die Rolle des EuGHs im Europäischen Projekt“ werden wir uns mit der Geschichte, den Grundlagen und der Struktur des EuGHs beschäftigen

Die Kernfrage ist, ob und wie der EuGH Europäische Integration betreibt. Hat der EuGH das Europäische Projekt bisher zielführend vorwärtsgebracht? Welche Legitimitätsprobleme ergeben sich durch das Handeln des EuGHs? Und was wird durch den EuGH eigentlich genau durchgesetzt?

Ziel ist es, dass wir als JEF Hamburg einen Standpunkt zu der Thematik erarbeiten und daraus eigene Forderungen entwickeln. Und dabei wollen und können wir auf euren Input natürlich nicht verzichten. Wie immer wird es nette Abende am Kamin, lange Strandspaziergänge und fantastische Verpflegung geben.

Wir freuen uns auf euch!

Bei Fragen meldet euch jederzeit an jasmin.koenig@jef-hamburg.de oder jacob.brank@jef-hamburg.de

Weitere Infos & die Anmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.