Wie viel Europa steckt im Bundestagswahlkampf? #europamitgedacht

Coronapandemie, Klimaschutz, Migration – Themen, die bei der nächsten Bundestagswahl eine Rolle spielen dürften. Diese grenzüberschreitenden Herausforderungen stehen nicht nur im nationalen Kontext auf der Tagesordnung, sondern gleichzeitig auf europäischer Ebene.

Welchen Stellenwert nehmen die Europäische Union und europäische Fragestellungen und Zielsetzungen in den jeweiligen Wahlprogrammen ein? Diese Frage ist von besonderem Interesse, nicht zuletzt, weil die nächste Bundesregierung maßgeblichen Einfluss auf EU-Entscheidungen nehmen wird.

Am 8. September 2021 präsentieren die Hamburger Kandidat*innen der im 19. Bundestag vertretenen Parteien ihre europapolitischen Positionen. Die Besonderheit: die Kandidat*innen beantworten die Fragen des Publikums hinter einer digitalen Schattenwand, sodass die Inhalte im Vordergrund stehen. Erst am Schluss gibt es die Auflösung: welche*r Kandidat*in steht für welche Ziele und wer kann das Publikum überzeugen?

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten ihr am Veranstaltungstag nach voriger Anmeldung.

Kommentar verfassen