Archiv der Kategorie: Uncategorized

Siggen 2021: Östliche Partnerschaft der EU

Wir können es selber kaum glauben: im Mai kann trotz Pandemie unsere legendäre Europa-Akademie im vermutlich schönsten Seminarzentrum Europas stattfinden! Wenige Minuten vom Sandstrand der Ostsee entfernt und mit Blick auf ein historisches Landgut möchten wir gemeinsam mit Euch über Europa sprechen – selbstverständlich mit auf Corona getesteten Teilnehmenden, in kleinerer Runde als üblich und mit Hygienekonzept. Dieses Jahr wollen wir uns, nachdem die Akademie zu diesem Thema letztes Jahr leider ausfallen musste, mit der Östlichen Partnerschaftspolitik der EU auseinandersetzen.

Mehr Infos gibt hier.

Euroschnack Februar: Top oder Flop? Die europäische Impfstrategie

Bei unserem ersten Euroschnack dieses Jahr – den wir leider digital durchführen – geht es um die ‚Wunderwaffe‘ gegen Corona: Impfungen. Viele von uns warten auf sie und müssen sich vermutlich noch länger gedulden. Auch wenn die Entwicklung von Impfstoffen bemerkenswert schnell voranging, sieht es in der Praxis häufig noch anders aus. Zu wenig, zu spät, zu langsam sind einige der Kritikpunkte, die sich vor allem die EU anhören muss, die für ihre Mitgliedsstaaten Verträge mit Pharmaunternehmen ausgehandelt und Impfstoff bestellt hat. Was ist dran an diesen Vorwürfen? Was hätte besser laufen können? Und – welchen Einfluss wird das ‚Impfdebakel‘ auf das Image der EU als Ganzes haben? Dazu und über mehr wollen wir mit euch schnacken!

–> 24. Februar, 19.00 Uhr über BigBlueButton: https://cloud.europa-union-hamburg.de/index.php/apps/bbb/b/bRmApPcE2cH6YyoN

Polen und Ungarn in der EU – Der Rechtsstaat in Gefahr?

Das oberste Gericht in Polen (Von User:Darwinek – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0)

Nach langen Verhandlungen konnte man sich vor kurzem in Brüssel auf einen Haushalt einigen. Doch was hatte es mit dem Veto aus Polen und Ungarn auf sich? Inwiefern ist dort der Rechtsstaat in Gefahr und wie sollte die Europäische Union reagieren?

Diese Fragen wollen wir mit euch beim Euroschnack diskutieren! Wir treffen uns am Freitag, den 18. Dezember um 19 Uhr online. Den Link zur Teilnahme schicken wir euch gerne zu, kontaktiert uns dazu einfach unter info@jef-hamburg.de oder schreibt uns bei Instagram. Wir freuen uns auf euch!

Unser regelmäßiger Euroschnack ist das ideale Format, um uns als JEF kennenzulernen. Dort diskutieren wir in lockerer Runde zu einem europäischen Thema.

Euroschnack Oktober: Die Herausforderungen der EU nach der Brandkatastrophe von Moria

Der Euroschnack ist wieder da – live und face to face! Bei Interesse meldet euch gerne unter info@jef-hamburg.de oder per DM auf Instagram für die Veranstaltung am 27.10.2020 um 19 Uhr an.

Diesmal wird es um die Brandkatastrophe von Moria gehen. Das Geflüchtetenlager Moria auf Lesbos war schon seit langer Zeit überfüllt, die Zustände im Lager schlecht. Als in diesem Sommer Moria zu großen Teilen abbrannte, wurden mehr als 12.000 Menschen obdachlos. Es ist an Europa, dafür zu sorgen, dass Geflüchtete auf europäischem Boden in Zukunft nicht mehr solchen Zuständen und Gefahren ausgesetzt sind. Wie dies erreicht werden kann, darüber möchten wir mit euch beim Euroschnack diskutieren.

Wir freuen uns auf euch!

70 Jahre Schuman-Plan – 70 Jahre Europa – eine Bilanz!

Paris, 9. Mai 1950: In einem wahren Politkrimi schlägt der französische Außenminister der deutschen Regierung die Schaffung eines gemeinsamen Marktes für Kohle und Stahl vor. Offen für andere europäische Länder soll er zum Grundstein eines zukünftigen europäischen Bundesstaates werden. Der sogenannte Schuman-Plan markiert einen Wendepunkt in den deutsch-französischen Beziehungen und die Geburtsstunde der heutigen Europäischen Union.

In einer spannenden, live kommentierten multimedialen Zeitreise auf Großbildleinwand entführt der renommierte Politologe und Vortragsprofi Ingo Espenschied seine Zuschauer*innen durch die Entstehungsgeschichte Europas und die wechselhafte Entwicklung der letzten sieben Jahrzehnte. Wie könnten die kommenden sieben Jahrzehnte aussehen? Darüber diskutieren Jugendvertreter*innen der Parteien im Anschluss an die Live-Dokumentation gemeinsam mit dem Publikum.

Wir freuen uns mit Ihnen auf die Multimediale Open Air-Zeitreise auf Großbildleinwand im DOKULIVE® Format:

70 Jahre Schuman-Plan – 70 Jahre Europa – eine Bilanz!

Sonntag, 13. September 2020, 19.00 Uhr

Außengelände des BallinStadt Museums

Veddeler Bogen 2

20539 Hamburg

und online per Livestream