Hochschulgruppe Bucerius Law School

Seit März 2015 gibt es eine JEF-Hochschulgruppe an der Bucerius Law School. Die JEF-Hochschulgruppe führt europabezogene Veranstaltungen an ihrer Uni durch.

Die Mitglieder der JEF-⁠Hochschulgruppe an der Bucerius Law School haben
es sich zum Ziel gesetzt, für die politische Integration Europas auf föderaler und parlamentarisch-demokratischer Grundlage einzutreten und die Idee der Europäischen Einigung insbesondere an der Bucerius Law School zu fördern. Hier findet ihr unsere Satzung.

Unsere Gruppe trifft sich in der Regel einmal im Monat und organisiert verschiedene Veranstaltungen und Aktionen an der BLS.

Henning Klodt und Philip Koch beim Kamingespräch

Henning Klodt und Philip Koch beim Kamingespräch

Zu unserem Kamingespräch im Mai zum Thema „Investorenschutz im Rahmen des Transatlantischen Freihandelsabkommens (TTIP) und dessen Konsequnzen für die Unabhängigkeit der Rechtssprechung und Gesetzgebung in Europa“ durften wir Henning Klodt, den Leiter des Kieler Zentrums für Wirtschaftspolitik sowie Philip Koch von der Handelskammer Hamburg als Gäste willkommen heißen. Im Anschluss gab es ein kleines Buffet und reichlich Gelegenheit für Fragen und Gespräche.

Unsere Gruppe ist offen für alle Studierenden der BLS, natürlich auch für diejenigen, die (noch) keine Mitglieder der JEF-Hamburg sind 😉

Kontakt: Stella Hensel
Email: europa@law-school.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.