Stellenangebot der Europäischen Bewegung Deutschland

19. August 2012. Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. sucht zum 1. Oktober 201 eine/n Online-Redakteur/in für ihr Generalsekretariat in Berlin. Es handelt sich um eine Teilzeit-Stelle mit 19,5 Wochenstunden. Zu den Aufgaben gehören:

 

* Erstellen von tagesaktuellen Texten (Meldungen, Hintergrundberichte,

Pressestatements etc.)

* Pflege und Weiterentwicklung der Website und der Web 2.0-Angebote

* redaktionelle Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit der EBD und

ihrer Projekte (Newsletter, Publikationen etc.)

* Organisation und Durchführung von Fototerminen

* Kontaktpflege zu Journalisten und Pressestellen der

EBD-Mitgliedsorganisationen

* Qualitätssicherung und Wissensmanagement

 

Die Europäische Bewegung Deutschland e.V. (EBD) ist ein Netzwerk mit 226 Interessengruppen aus nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen: Wirtschafts- und Berufsverbände, Gewerkschaften, Bildungsträger, wissenschaftliche Institute, Stiftungen, Parteien und Unternehmen. Als Mittlerorganisation des Auswärtigen Amtes informiert die EBD über Europapolitik und organisiert und fördert den europapolitischen Dialog zwischen Gesellschaft und Politik in Deutschland.

Alle Informationen zu der Stellenausschreibung findet ihr unter www.europaeische-bewegung.de/ueber-uns/stellenangebote/

 

 

Euroschnack am 16. August um 19.00 Uhr

11. August 2012. DJEF Logo (150x150 Pixel)ie Sommerpause ist vorbei und wir starten in eine neue Veranstaltungssaison. Los geht’s mit unserem Stammtisch, dem Euroschnack, der nächste Woche Donnerstag am 16. August stattfindet. Wie üblich treffen wir uns im Café Panter (Marktstraße 3) um 19.00 Uhr. Diese Mal diskutieren wir am Beispiel Rumäniens und Ungarns über antidemokratische Tendenzen in der EU. Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut!

Quo vadis, Europa? – Europawerkstatt der JEF Deutschland am 14./15. September 2012

10. August 2012. Der europäische Einigungsprozess ist ins Stocken geraten. Die Euro-Finanzkrise stellt Errungenschaften des europäischen Integrationsprozesses in Frage und vielerorts muss ein Rückzug in den Nationalstaat beobachtet werden. Neue Ideen und frische Impulse sind gefragt, um diesen Entwicklungen entgegenzutreten. Die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V. veranstalten zu diesem Zweck am 14. und 15. September ihre Europawerkstatt: Quo vadis, Europa? in der Hertie School of Governance in Berlin. In kleinen Arbeitsgruppen  könnt ihr gemeinsam mit Politikern aus Landtagen, Bundestag und Europaparlament, Antworten auf die Krise entwickeln.

Alle Informationen zu Format, Ablauf und Teilnahme findet ihr auf der Website europawerkstatt.eu. Die Kosten für die Teilnahme betragen 35 Euro und umfassen Programm, Verpflegung, zwei Übernachtungen und Erstattung der Fahrtkosten bis zu 100 Euro. Anmelden kannst Du dich bis zum 24.August.

Sommerfest der JEF Hamburg am 9. August

10. Juli 2012. Europa steckt in der Krise – und wir den Kopf in den Sand? Wohl nur beim Strand-Sommerfest der JEF Hamburg, zu dem alle JEF-Mitglieder und Europa-Interessierten herzlich eingeladen sind! Das Sommerfest findet dieses Jahr wieder am Elbstrand in Övelgönne statt,

am 9. August

ab 19.00 Uhr 

Strandabschnitt Nähe Busstation Neumühlen/Övelgönne, Buslinie 112

Wir möchten den Anlass nutzen, um neue Kontakte zu knüpfen und über Europa zu schnacken. Das leibliche Wohl wird bei aller Diskussion natürlich nicht zu kurz kommen: Für ausreichend Grillwurst (und vegetarische Beilagen) ist gesorgt. Kostenlose alkoholfreie Getränke werden ebenfalls bereit stehen, Bier geben wir zum Selbstkostenpreis ab.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Bei Rückfragen wendet euch einfach an unseren Vorstand unter vorstand@jef-hamburg.de

 

SIMEP-Koordinator/in 2012 gesucht!

4. Juli 2012. Es ist wieder so weit: In Berlin steht die SIMEP vor der Tür. Am 18. und 19.11. sowie am 09. und 10.12.2012 findet im Bundestag und im Berliner Abgeordnetenhaus die größte und bekannteste Simulation des Europäischen Parlaments statt. Bereits jetzt sucht die Junge Europäische Bewegung Berlin-Brandenburg eine/n Projektkoordinator/in  für den Zeitraum von Mitte Juli 2012 bis Ende Februar 2013. Geboten wird ein entspanntes Arbeitsumfeld in einem jungen und hochmotivierten Team. Bewerbungsfrist ist der 10. Juli 2012.Mehr Infos findet ihr auf  http://jeb-bb.de/service/jobs/

 

Praktikum bei der Europa-Union in Berlin

4. Juli 2012. In der Berliner Bundesgeschäftsstelle der Europa-Union Deutschland ist vom 10. September bis zum 30. November ein Praktikumsplatz zu vergeben. Das Arbeitsgebiet umfasst die Bereiche Veranstaltungsorganisation, Öffentlichkeitsarbeit, Homepagebearbeitung und Mitgliederservice. Es wird eine monatliche Vergütung von 400 Euro gezahlt. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Juli. Detaillierte Infos findet ihr auf der Homepage der Europa-Union.